Tagesworkshop: Fortbildung in der Zirkus- Clownpädagogik

Ferdi-Frei-Jonglage

Unsere praxisorientierte Fortbildung findet in kleinen Gruppen statt. Theoretische Inhalte sind auf das wesentliche beschränkt.  Den Teilnehmern wird die Möglichkeit geboten, in einem Tagesworkshop von 6 Stunden ihre Grundkenntnisse aufzufrischen und zu erweitern.

Individuelle Termine für Einzeltraining nach Absprache möglich.

Zielgruppe

Die Fortbildung ist für Personen gedacht, die bereits Erfahrung im Zirkus- oder Erziehungsbereich haben.

Teilnahmebestätigung

Sie erhalten eine Teilnahmebestätigung über erfolgreich absolviertes Tagesseminar „Zirkus- und Clownpädagogik“.

Vorbereitung

Nicht nötig!

Programm

  • Bewegungskünste
    • Akrobatik
    • Jonglage
    • Diabolo
  • Clownstheater / Comedy / Slapstick / Pantomime
  • Präsentation
    • Masken, Kostüme, Bühnenbild, Technik
    • Körpersprache und – haltung
  • Rechtliches
  • Planung des Zirkus- und Clown – Unterrichts

Dozent: Ferdinand Schmid

Art Director, Yogalehrer, Gründer des Ausbildungszentrums, Gründer der Zirkusschule Regensburg,  Mentor für gewaltfreie Kommunikation, Lebensberater, Motivationstrainer, Künstler, Zirkus- und Theaterpädagoge, Mitbegründer der „Landesarbeitsgemeinschaft Bayern (LAG)“, Betreiber der Konzertagentur Für-Veranstalter.de.

Termine 2017

21. Mai 2017, 10 – 17 Uhr, mit Pausen

Verpflegung bitte selbst mitbringen.

Kosten pro Person: 150,– €

Ort:

Oberhasach 2, 93128 Regenstauf

Kontakt

Tel.:  09402-7870019

E-Mail: info@zirkusschule-regensburg.de

FacebookTwitterGoogle+Empfehlen