Referenzen

Referenz Klassenfahrt ins Zirkus-Zeltlager

Gesendet: Mittwoch, 12. August 2015 16:53
An: Ferdinand Schmid
Betreff: Rückmeldung zur Klassenfahrt 1b

Liebes Zirkusteam,

nach einem anstrengenden Endspurt in der Schule musste ich mich erstmal „sammeln“. Ich habe mein Versprechen aber nicht vergessen und hole es hiermit nach.

Rückmeldung zum Aufenthalt im Juli mit meiner Klasse 1b:

Pädagogik:
Euer Team baute flott einen sehr netten Kontakt zu den Kindern auf. Die Zirkusaktionen fesselten meine Klasse – und zwar alle, egal wie fit sie körperlich sind.
Besonders beeindruckte mich, dass ihr die Klasse wirklich von 10-16 Uhr „übernommen“ habt. Ich musste nie eingreifen, da ihr auch „Ausreißer“ sofort reglementiert und wieder eingebunden habt.
Ich fand euer Programm abwechslungsreich und motivierend. Einfach spitze!

Meine Klasse und ich hatten ein phantastisches Erlebnis bei euch, das wir nicht mehr vergessen werden. Dafür ganz herzlichen Dank!

Eine gute Zeit für euch!

Marion Boda, Grundschule Ottobrunn

Das sagen die Kinder über unsere Zauber-Zirkus-Wochen

„Hier kann ich vieles neues ausprobieren und viel lernen.“ (Niklas)

„Mir gefällt es, weil Ferdinand so lustig ist.“

„Ich finde es super, weil er uns es genau erklärt und weil man so viele Sachen ausprobieren kann.“ (Theresa)

„Mir hat es gut gefallen ich würde wieder kommen und Theater war am schönsten.“ (Annika)

„Mir gefällt es sehr gut hier. Es macht ganz arg Spaß.“ (Lina)

„Es hat mir gut gefallen, die Trainer waren sehr nett.“ (Rebecca)

Die Kinder über das Ponycamp und warum es Ihnen so gut gefällt

„Pferde putzen und reiten“

„Die süßen Ponys, die Schnitzeljagd und natürlich das reiten.“

„das Programm war toll… am besten war das Ausreiten und die Spiele wie z.B. Schach und das Baden gehen…“

„Es war das beste, das ich je gemacht habe“

„das reiten, die Schnitzeljagd und das Pferdeschminken“

„das Ausreiten mit Manne und das Traben“